JOBS, PRAKTIKA & ZIVILDIENST

Begleiter*in Wohnhaus

(m/w/d) für unser Vollzeitbetreutes Wohnen

Unser Wohnhaus bietet Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf ein Zuhause. Wir begleiten unsere Bewohner*innen in allen Bereichen des täglichen Lebens. Dabei achten und fördern wir besonders die individuelle Eigenständigkeit. Sehr beliebt sind sportliche Aktivitäten rund um den Schwerpunkt Bewegung. Gemeinsame Zeit und Teilhabe am öffentlichen Leben sind uns ebenso wichtig, wie genügend Freiraum und Privatsphäre.

Ihr Aufgabengebiet:

Begleitung und Unterstützung Bewohner*innen im privaten Wohnumfeld

  • bei der Lebens- und Haushaltsführung sowie Freizeitgestaltung mit Fokus auf Teilhabe und Teilgabe im Sozialraum
  • im Bereich der Gesundheit und Pflege
  • nach personenzentrierten Leitgedanken
  • beim Austausch und in der Zusammenarbeit mit dem Unterstützerkreis der Bewohner*innen (Angehörige, Arbeitsbereich)
+ weiterlesen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialbetreuer*in Behindertenarbeit (inkl. Pflegeassistenz) oder Pflegeassistent*in
  • personenzentrierte Grundhaltung entlang der jeweiligen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Träume von Menschen mit Behinderungen
  • Selbständiges und selbstorganisiertes Arbeiten
  • Kommunikations- und Kontaktfreudigkeit sowie Freude an Teamarbeit
  • Engagement und Flexibilität
  • EDV-Grundkenntnisse (z.B. für Dokumentation, Stundenaufzeichnungen, Digitale Arbeit mit Bewohner*innen, u.a.)
Wir bieten Ihnen:
  • Anstellungsausmaß: 20 bis 30 Wochenstunden
  • Abwechslungsreiche Dienste innerhalb der Dienstzeiten im Wohnbereich (MO-SO, Nachtdienste, Früh- und Spätdienste)
  • Ein hohes Maß an Mitgestaltungsmöglichkeiten in der Dienstleistungs-entwicklung
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein junges, engagiertes Team
  • Mitarbeit in einem innovativen, verlässlichen Unternehmen
  • Bezahlung nach Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV):
  • Pflegeassistenz: VWG 5, Mindestgehalt € 2.154,40 brutto (Basis Vollzeit / 37 Wstd.)
  • Sozialbetreuer*in BA: VWG 6, Mindestgehalt € 2.278,30 brutto (Basis Vollzeit / 37 WStd.)
  • SEG-Zulage sowie Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge
  • tatsächliche Einstufung nach Vordienstzeiten

Im Sinne der Gleichstellung sind wir bestrebt, den Anteil von Männern in allen unterrepräsentierten Bereichen und Funktionen zu erhöhen. Bewerbungen von Männern werden daher besonders begrüßt und bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf an bewerbung@lhff.at

(Bewerbungsfrist 31.12.2021)

Stellenanzeige (PDF-Download)

- schließen

PRAKTIKUM

Die Lebenshilfe Fürstenfeld bietet die Möglichkeit, verschiedene Pflichtpraktika im Rahmen von Ausbildungen zu absolvieren.

In unseren Dienstleistungsbereichen können Sie sowohl ein Kurzzeit- als auch ein Langzeitpraktikum machen und Erfahrungen für Ihr zukünftiges Arbeitsfeld sammeln.

Wir freuen uns, Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit zu gewähren und Sie damit für Ihren beruflichen Weg zu stärken.

Bei Interesse können Sie sich telefonisch unter +43 (0)3382 54 013-0 gerne melden.

ZIVILDIENST

Sie arbeiten gerne mit Menschen, wollen etwas Sinnvolles machen und neue Erfahrungen sammeln? Dann sind Sie bei uns richtig! Die Aufgabe der Zivildiener besteht im Wesentlichen in der Mithilfe bei der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen und der unverzichtbaren Unterstützung unserer Mitarbeiter*innen im Betreuungsalltag.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +43 (0)3382 54 013-0.

FREIWILLIG AKTIV

Die Lebenshilfe Fürstenfeld sucht laufend Personen, welche sich ehrenamtlich für Menschen mit Behinderungen engagieren möchten. Ob im Kaffeehaus oder beim Kegeln, im Tierpark, beim Sport oder beim Spaziergang. Begleiten Sie unsere Kund*innen einzeln oder in der Gruppe. Wann und wie oft, entscheiden Sie selbst.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +43 (0)3382 54 013-0.