Unsere Organisation

Als gemeinnützige Organisation bieten wir seit 1980 soziale Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen im Raum Fürstenfeld an. Die Selbstbestimmung unserer Kund*innen und eine personenzentrierte Begleitung sind uns dabei sehr wichtig. Im Jahr 2020 wurde vom Verein eine gemeinnützige GmbH gegründet, im Jahr 2023 ein zweiter Standort in Ilz eröffnet.

Organigramm

In der Gestaltung unseres Unternehmens ist es uns ein besonderes Anliegen, die Stärken und Talente unserer Mitarbeiter:innen zu kennen und jeder Person Mitgestaltung zu ermöglichen. Um dies sicherzustellen, sind wir intensiv mit der Entwicklung agiler Organisationsstrukturen beschäftigt, in welchen der Mensch mit seinen Fähigkeiten und Interessen im Mittelpunkt steht.

Dies kommt auch in unserem Organigramm zum Ausdruck. Für die Abwicklung von Projekten, Erarbeitung von fachlichen Inhalten, Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen und Organisation von Events setzen wir stets auf heterogene Arbeitsgruppen, in welchen sämtliche Teams und Bereiche vertreten sind. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir mit inklusiven und partizipativen Strukturen die besten Ergebnisse erzielen können.

+ weiterlesen

Durch die Einbindung von Mitarbeiter:innen in viele Entscheidungsprozesse und die Förderung von Eigenverantwortung und Selbstorganisation schaffen wir eine Arbeitsumgebung, in der jeder seine Fähigkeiten und Talente optimal einbringen kann. Dies führt nicht nur zu einer höheren Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter:innen, sondern auch zu einer kontinuierlichen Verbesserung unserer Dienstleistungen und einer Steigerung der Qualität unserer Arbeit für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörigen.

>> Download Organigramm <<

 

 

schließen

KUND*INNEN-INTERESSENSVERTRETUNG

Menschen mit Behinderungen nehmen als Kund:innen und Bewohner:innen die sozialen Dienstleistungen und Einrichtungen unserer Organisation in Anspruch. Aus grundlegender Überzeugung und mit dem Ziel höchster Wirksamkeit beziehen wir Nutzer:innen unserer Leistungen auch in organisatorische und strategische Strukturen ein.

Die Selbstvertreter*innen bzw. Kundenräte werden demokratisch von allen Kund*innen gewählt. Sie vertreten die Stimme aller Kund*innen und setzen sich für deren Rechte und Interessen sowie für Selbstbestimmung, Teilhabe und Gleichbehandlung ein.

+ weiterlesen

Am Bild:
Tanja Nowak (Vertretung Kundenrat Wohnen & Freizeit), Mario Rudolits (Unterstützer), Gerald Peyerl (Kundenrat Bereich Wohnen & Freizeit), Margit Hauser (Selbstvertretung, Mitglied der Selbstvertreter-Konferenz Lebenshilfe Steiermark), Petra Nestelberger (Begleiterin), Johannes Hanfstingl (Vertretung Kundenrat Bereich Arbeit), Bianca Ernst (Kundenrätin Bereich Arbeit), Jeannine Lorenz (Unterstützerin)

selbstvertretung@lhff.at
+43 (0)3382 54013-0

Die Selbstvertreter-Konferenz der Lebenshilfe Steiermark hat ein Video zum gemeinsamen Leitbild erstellt, in dem auch Kund*innen von unserer Einrichtung mitgewirkt haben. Hier geht es zum Video.

schließen

In unserem Unternehmen ist jede:r Mitarbeiter:in äußerst wichtig, darüber hinaus tragen Führungskräfte eine besondere Verantwortung.

GESCHÄFTSFÜHRUNG & LEITUNG

Die Geschäftsführung ist in unserem Unternehmen für die Führung des gesamten Betriebs verantwortlich. Die operative Leitung aller Dienstleistungen und Standorte obliegt den jeweiligen Leiter:innen. In enger Zusammenarbeit mit dem Personalmanagement und den Leitungsassistent:innen sowie mit Unterstützung durch das Team der Verwaltung und des Bereichs Support & Entwicklung wird der laufende Betrieb gesteuert sowie an der Qualität der Dienstleistungen und Entwicklung des Unternehmens gearbeitet.

+ weiterlesen

Von links nach rechts:
David Eibl (Leitungsassistenz), Julia Bachhofner (Leitungsassistenz), Monika Freißling (Standortleitung Fürstenfeld), Armin Lorenz (Geschäftsführung), Dagmar Mairhofer (Personalmanagement), Mario Schmid (Leitung Mobile Dienste), Jeannine Lorenz (Standortleitung Ilz)

office@lhff.at
+43 (0)3382 54013-0

schließen

VEREIN & VORSTAND

Der 1980 von engagierten Eltern und Angehörigen gegründete Verein ist alleiniger Eigentümer der gemeinnützigen GmbH. Von Beginn an arbeiteten die Vereinsmitglieder sowie der Vorstand ehrenamtlich.

Der Verein fungiert als Kontrollorgan der gemeinnützigen GmbH, veranstaltet Feste und setzt Spendenprojekte um.

+ weiterlesen

Von links nach rechts:
Peter Moretti (Kassier), Michaela Eibel (Schriftführerin), Mag. Alfred Lang (Obmann), Elfriede Kirchengast, (Obmannstellvertreterin), DI Klaus Richter (Kassierstellvertreter)

verein@lhff.at
+43 (0)3382 54013-0

schließen